Web Chat

Bachelor Soziale Arbeit


Kurz-Informationen

Ziel: Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit befähigt zu selbständigem professionellen Handeln in den vielfältigen Praxisfeldern der Sozialen Arbeit auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und wissenschaftlicher Methoden.

Das Konzept des Studiengangs hat die raschen Veränderungen im Sozialstaat und die damit ständig neu entstehenden Problemlagen, sowie den gesellschaftlich berechtigten Anspruch eines Qualitätsmanagements in der Sozialen Arbeit im Blick. Das Curriculum orientiert sich an den "Global Standards for Social Work Education and Training" und vermittelt damit Qualifikationen, die international anschlussfähig sind. Neben den grundständigen Kenntnissen werden vorrangig Kenntnisse vermittelt, die einen verhaltensorientierten Zugang betonen. Soziale Problemlagen werden vor dem Hintergrund empirisch-wissenschaftlicher Befunde analysiert und Methoden eingesetzt, deren Wirksamkeit prüf- und nachweisbar ist. Nachdem sich der verhaltensorientierte Zugang in anderen Ländern schon lange bewährt hat, bietet das Studium international Anschluss.

Mit dem Studienabschluss erhalten die Absolvent:innen die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung "staatlich anerkannte Sozialpädagogin" bzw. "staatlich anerkannter Sozialpädagoge".


Instagram-Kanal der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften

Viele Einblicke in den Alltag der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften und ihrer Studiengänge finden Sie auch auf dem Instagram-Kanal der Fakultät. Schauen Sie doch mal vorbei.


Für Studieninteressierte

Am 11.03. - 14.03.24 finden an der THWS die Studieninfotage statt. 

Es werden die deutsch- und englischsprachigen Bachelorstudiengänge vorgestellt. Außerdem erhalten Sie Tipps und Infos zu NC, Voraussetzungen, dualem Studium, Übergang von Schule zu Studium u. v. m.. Es gibt außerdem die Möglichkeit zum direkten Austausch mit Studierenden und Campusführungen in Würzburg und Schweinfurt. Schauen Sie gerne vorbei!

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Studieninfotage.

Du möchtest Dich für Menschen in schwierigen Situationen einsetzen, interessierst Dich für soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte und arbeitest gern mit anderen zusammen? Dann kann der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit richtig für Dich sein.

Das Wichtigste zum Studium auf einen Blick

Menschen in ungünstigen Lebenssituationen oder sozialen Schwierigkeiten zu unterstützen, ist Aufgabe der Sozialen Arbeit. Dabei kann es beispielsweise um Armut, Wohnungslosigkeit, psychische Erkrankungen, Gewalt in der Familie oder Integrationsprobleme gehen. Sozialarbeiter:innen setzen sich für soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und das Wohlergehen ihrer Klient:innen und von Gemeinschaften ein. Dazu arbeiten Sozialarbeiter:innen mit anderen Fachkräften, Organisationen und Gemeinschaften zusammen, um gemeinsam Ziele zu erreichen und soziale Probleme anzugehen.

Im Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit lernst Du, Menschen mit herausfordernden Rahmenbedingungen zu begleiten, mit ihnen professionell zu arbeiten, sie zu beraten, zu unterstützen und zu ermutigen, ihre Stärken zu entdecken, sowie Dich in diesem Arbeitsfeld zu engagieren. Zu den Studieninhalten gehören Kenntnisse von Theorien der Sozialen Arbeit, Methoden und Interventionsansätze, Psychologie, Ethik, Sozialrecht, Sozialpolitik und Praxisphasen.

Der Studiengang umfasst 7 Semester und 210 CP. Studienbeginn jeweils zum 01.10. (Wintersemester) jeden Jahres. Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Das 5. Semester ist ein Praxissemester.

Und nach dem Studium?

Mit einem Studienabschluss in Sozialer Arbeit eröffnen sich zahlreiche spannende Berufsfelder. In der Kinder- und Jugendhilfe förderst und unterstützt Du die individuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien. Im sozialpsychiatrischen Dienst hilfst Du Menschen mit Sucht- oder psychischen Erkrankungen und ihren Angehörigen. Es gibt auch Einsatzmöglichkeiten in der Behinderten- und Seniorenarbeit sowie in Bereichen wie Gemeinden, Schulen, Strafvollzug, Gesundheitswesen und Erwachsenenbildung. Unser Studiengang vermittelt Dir die nötigen Fähigkeiten und Kompetenzen für diese vielseitigen und erfüllenden Tätigkeitsfelder. Die Berufsaussichten in der Sozialen Arbeit sind übrigens sehr gut.

Mit Deinem Abschluss erhältst Du die Berufsbezeichnung Staatlich anerkannte:r  Sozialarbeiter:in bzw. Sozialpädagoge:in, die für viele soziale Einrichtungen eine wichtige Einstellungsvoraussetzung ist.

Tauche ein in eine sinnvolle und anspruchvolle Tätigkeit, in der Du einen positiven Unterschied im Leben anderer Menschen machen kannst.

Was du mitbringen solltest?

Neben den allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen sind Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz, Offenheit und Flexibilität, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Reflexionsfähigkeit gefragt.

Entdecke das Studium der Sozialen Arbeit an der THWS in Würzburg:

  • Profitiere von den Vorteilen eines großen Studiengangs kombiniert mit der Arbeit in kleinen Gruppen, intensivem Austausch und individueller Betreuung.
  • Erhalte wertvolle Einblicke durch die Verzahnung von Theorie und intensive Praxisnähe mit Praxissemester, praxisorientierten Projekten, vielen Lehrbeauftragten aus der Praxis, Exkursionen ins In- und Ausland.
  • Lerne durch den besonderen Fokus auf Evidenzbasierung und Verhaltensorientierung fundierte Entscheidungen auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse zu treffen.
  • Sammle internationale Erfahrungen, zum Beispiel durch ein Auslandssemester an einer unserer mehr als 50 Partnerhochschulen, ein Blended-Intensive-Programm mit einem einwöchigen Auslandsaufenthalt. den internationalen Angeboten in Würzburg, wie der International-Teaching-Week oder in internationale Online-Kursen.
  • Erlebe das Hochschulleben mitten in Würzburgs lebhafter und attraktiver Innenstadt.
  • Eröffne Dir die Möglichkeiten für einen schnellen Berufseinstieg nach dem Abschluss mit vielfältigen, spannenden Tätigkeiten

 

Studieninfotage 2024

Am 11.03. - 14.03.24 finden an der THWS die Studieninfotage statt. 

Es werden die deutsch- und englischsprachigen Bachelorstudiengänge vorgestellt. Außerdem erhältst du Tipps und Infos zu NC, Voraussetzungen, duales Studium, Übergang von Schule zu Studium u. v. m.. Es gibt außerdem die Möglichkeit zum direkter Austausch mit Studierenden und eine Campusführungen in Würzburg und Schweinfurt. Schau gerne vorbei!

Weitere Informationen findest du hier.

 

Willkommen an der THWS - Deinem Weg in die Soziale Arbeit!


Bewerbung zum Wintersemester 24/25

Vom 01.05.2024 bis zum 15.07.2024 läuft die Bewerbungsfrist für den Bachelor Soziale Arbeit für das Wintersemester 2024 / 2025. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Die THWS bietet für einige Studiengänge, darunter den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit einen  Orientierungstest an, mit dem Interessierte herausfinden können, ob der favorisierte Studiengang tatsächlich ihren persönlichen Interessen und Fertigkeiten entspricht. 


Der Studiengang Soziale Arbeit an der THWS


Eure Fragen zum Studium Soziale Arbeit - Studienbotschafter


Ansprechpartnerin und Kontakt

Prof. Dr. Rebecca Löbmann

Sprechstunde: Termin nach Vereinbarung
Zimmer T.2.16 in der Tiepolostraße 6

Prof. Dr. Rebecca Löbmann
Prof. Dr. Rebecca Löbmann